Berlinische Galerie

Felix Nussbaum, Der tolle Platz, 1931, © VG BILD-KUNST, 2014

Kunst in Berlin 1880-1980. Sammlung der Berlinischen Galerie

Angebote für Erwachsene

 

Überblicksführung:

Die Berlinische Galerie präsentiert viele Kunstwerke, die auf Geschichte und Gegenwart der Stadt Berlin Bezug nehmen. Malerei, Bildhauerei, Installation, neue Medien, Fotografie und Architektur berichten von Ereignissen der Weimarer Zeit bis heute und entfalten dabei ein vielseitiges Bild der Stadt, ihrer Menschen und ihrer Künstlerinnen und Künstler.

Gruppen:

nach Vereinbarung
55 € / 75 €  zzgl. erm. Eintritt
60 / 90 min
Fremdsprachenzuschlag: 10 € (Englisch)

Buchung:
Museumsinformation Berlin, Tel. 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien: hier

 Angebote für Schulklassen: hier

Cornelia Schleime, Die Nacht hat Flügel, 1996, © Cornelia Schleime

Cornelia Schleime - Ein Wimpernschlag

25. November 2016 bis 24. April 2017

Angebote für Erwachsene

Übersichtsführung


Cornelia Schleime erhält in diesem Jahr für ihr Lebenswerk den Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin. Die Künstlerin, 1953 in Ost-Berlin geboren, studierte von 1975 bis 1980 Grafik und Malerei an der Hochschule für Bildende Kunst (HfBK) Dresden. Sie gehörte während des Studiums einer jungen Kunstszene an, die sich als Gegenbewegung zur offiziellen Kunstpolitik der DDR formierte. Die Künstler beschritten neue experimentelle Wege und erschlossen alternative Präsentationsmöglichkeiten in Ateliers oder Wohnungen. Anfang der 1980er-Jahre zeichnete, malte, dichtete Cornelia Schleime, entdeckte die Aktionskunst für sich und begann schließlich auch Filme zu machen. Ihr weit gefasster Kunstbegriff, die unkonventionellen Werke und Ausstellungen führten 1981 zum Ausstellungsverbot. In West-Berlin entstand ab Mitte der 1980er-Jahre ein vielbeachtetes, facettenreiches Werk. Der Hannah-Höch-Preis wird seit 1996 von der Kulturverwaltung des Berliner Senats für ein herausragendes künstlerisches Lebenswerk verliehen.

Gruppen:
nach Vereinbarung
60 min / 90 min
60 €  / 80 € zzgl. erm. Eintritt (Eintritt bis 18 Jahre frei)
Fremdsprachenzuschlag: 10 €


Buchung:

Museumsinformation Berlin, Tel. 24 74 98 88
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de